Datenschutz


(1) Datenerhebung und Datenverarbeitung

Die Plattform www.exclusiveone.com wird durch die EXCLUSIVE ONE AG, vertreten durch den Vorstand Dipl.-Kfm. Hermann Hanf und den Vorsitzender des Aufsichtsrates Dipl.-Oek. Frank Kühne, An der Spinnerei 15-17, 96047 Bamberg, Amtsgericht Bamberg, HRB 7633 betrieben.

EXCLUSIVE ONE erhebt folgende Nutzerdaten wenn Sie die Plattform besuchen:

  • die aktuell von Ihrem Anschluss verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form,
  • das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
  • der von Ihnen verwendete Browsertyp
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem
  • die von Ihnen aufgerufenen Unterseiten der Plattform

Dabei handelt es sich ausschließlich um Daten, bei denen kein Personenbezug möglich ist. Diese anonymisierten Daten werden ausschließlich zur Auswertung in Analyseprogrammen genutzt, um die Plattform für Sie stetig zu verbessern.

(2) Weitergabe der Daten an Dritte

EXCLUSIVE ONE gibt Ihre Daten wie folgt an Dritte weiter:

  • Ihre IP-Adresse für den Fall, dass Sie den Onlineshop zu einer der dargestellten Produktinformation auf der Plattform aufrufen und sich nach dorthin weiterleiten lassen,
  • Soweit EXCLUSIVE ONE zur Durchführung und zur Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nimmt, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.
  • Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich zulässig ist, wenn EXCLUSIVE ONE dazu gesetzlich verpflichtet ist oder Sie uns vorher Ihre Einwilligung gegeben haben.
(3) Verwendung von Cookies

Die automatische Erhebung von Daten bei einem Besuch der Plattform oder einer Weiterleitung von der Plattform zu einem Händlerangebot erfolgt mit Hilfe von Cookies und Flash Cookies. Dies sind kleine Dateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. In dem Cookie werden ein zufällig generierter Session-Code und gegebenenfalls Ihre Kunden-ID gespeichert. Darüber hinaus können auch auf der Plattform verwendete Tools Informationen in dem Cookie speichern. Falls Sie die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, müssen Sie die entsprechende Funktion in Ihrem Browser deaktivieren.

(4) Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die uns mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem wir sie entsprechend dieser Datenschutzinformation erhoben und gespeichert haben. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

(5) Ihre Rechte, Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein, werden wir auf Ihre Anweisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten in dem beantragten Umfang veranlassen.

Auf Ihren Antrag hin erhalten Sie zudem jederzeit unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Bei Fragen zur Erhebung, Speicherung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Anträgen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@exclusiveone.com.